Dip Pulver Maniküre


In den Vereinigten Staaten bereits vor fast 30 Jahren entwickelt und in nahezu jedem US Nagelstudio etabliert, hält diese Art der Maniküre seit nun etwa 3 Jahren auch Einzug in Europa.

Was ist die Dip Pulver Maniküre?


Bei der Dip Pulver Methode wird zunächst eine Flüssigkeit auf den Nagel aufgetragen und dieser anschließend in ein feines Pulver gedippt.


Die Flüssigkeiten sind bei den meisten Herstellern mit Kalzium und Vitaminen angereichert und versorgen die Nägel mit wichtigen Nährstoffen.

  • Es wird KEIN UV-Licht benötigt (Produkte trocknen an der Luft)
  • Die Nägel werden verstärkt und sind geschützt
  • Die Nägel behalten einen natürlichen Look
  • Die Maniküre ist nahezu geruchslos
  • Die Produkte halten etwa 3 Wochen, je nach Beanspruchung teils sogar bis zu 6 Wochen
  • Die Entfernung der Produkte erfolgt mittels Aceton bzw. Acetondampf und ist in wenigen Minuten erledigt.
  • Der Naturnagel muss nicht gefeilt oder gefräst werden und bleibt komplett erhalten.


Auf Basis einer Dip Pulver Maniküre bieten sich fast unendliche Möglichkeiten des Nageldesigns.


Die Dip Pulver Methode kann selbst zu Hause oder in einem professionellen Nagelstudio angewendet werden.


Wir bieten in unserem Institut sowohl die

Dip Pulver Maniküre

als auch

Schulungen

in der Dip Pulver Methode an.